Details zur Therapie im Krankenhaus

Beta-Rezeptorenblocker

Beta-Rezeptorenblocker werden bei Herzinfarktpatienten stationär eingesetzt um den Sauerstoffbedarf des Herzmuskels zu reduzieren, und somit die Herzfrequenz bzw. Kontraktionsgeschwindigkeit zu verlangsamen.

Operative Methoden

Im Stationären Bereich gehören operative Methoden zur Standardtherapie. Bei Herzinfarktpatienten werden nachfolgende, operative Methoden angewandt.